Workshop on Tour

Mit ausländischen Klaes-Kunden bei Schirmer und Stickling

Einen ganz besonderen Workshop organisierte Bernhard Hambrügge (Leiter Export) mit seinem Team für ausländische Klaes-Kunden. Der zweitägige Workshop "Mehr Effektivität in der Produktion" wurde mit Besuchen bei Schirmer und Stickling "praktisch" eingeläutet.

  • Bei Schirmer in Verl stellte Michael Edenfeld Maschinenkonzepte für verschiedene Produktionsgrößen vor. Am Beispiel einer Anlage, die kurz vor Auslieferung stand, wurde die moderne Anlagentechnik live vorgeführt. Beeinduckend war, mit welch einem geringen Personaleinsatz 300 Einheiten pro Schicht gefertigt werden können.
  • Anschliessend präsentierte Maurice Madecki in seinem Unternehmen, Stickling in Gütersloh, eine voll automatisierte Produktion für Kunststoff-Fenster. Die Anlagen werden über Klaes e-control gesteuert und die gesamte Produktionsorganisation läuft äußerst effizent über Klaes e-prod.

Beim gemeinsamen Abendessen diskutierten die Teilnehmer ausführlich über das am Tag Gesehene. Am zweiten Tag wurde das Thema dann in der Klaes-Zentrale in Ahrweiler mit Vorträgen und Präsentationen vertieft. Die Teilnehmer zogen ein überaus positives Fazit und wünschten sich weitere Workshops dieser Art.

Zurück